www.deutsche-fahrlehrer-akademie.de

Home

Home

Aktuelle Projekte

Kuratorium

Newsletter Wegweiser

Publikationen

Beratung und Forschung

Veranstaltungen

Daten und Namen

Die deutschen Fahrlehrerverbände

Links zu Behörden und Institutionen

Kontakt

Impressum

 

11/2016

Willkommen beim wissenschaftlichen Forum der deutschen Fahrschulen

Die Deutsche Fahrlehrer-Akademie e.V. ist eine gemeinnützige wissenschaftliche Vereinigung mit dem Satzungsauftrag, die Straßenverkehrssicherheit insbesondere durch Initiativen zur Optimierung der Ausbildung der Fahrlehrer und Fahrschüler zu fördern.
 

AKTUELLES


Newsletter Ausgabe 18, November 2016

Ansätze zur Optimierung der Fahrschulausbildung in Deutschland - Auf dem Weg zu einem neuen Fahrausbildungscurriculum Fahranfänger weisen unmittelbar zu Beginn des selbstständigen Fahrens das höchste Unfallrisiko ihrer gesamten Fahrkarriere auf. Dieses Risiko nimmt mit steigender fahrpraktischer Erfahrung schnell ab. Daher muss die Vermittlung bzw. Aneignung von Fahrkompetenz vor dem Beginn des selbstständigen Fahrens optimiert werden, um die Unfallzahlen von Fahranfängern zu senken. Dies legt insbesondere nahe, nach Anregungen zur weiteren Optimierung der Fahrschulausbildung zu suchen. Zum Artikel ...

Newsletter als PDF ...

Praxisausbildung auf Pkw mit Automatikgetriebe - ein Projekt der Deutschen Fahrlehrer-Akademie e.V.

Elektro- und Hybridfahrzeuge können in Zukunft einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Umwelt, aber auch zur Erhöhung der Verkehrssicherheit liefern. In diesem Zusammenhang erhalten Automatikgetriebe eine neue, erhöhte Bedeutung.
Die Förderung von Elektrofahrzeugen, von Pkw mit Hybridtechnologie oder ganz allgemein von Pkw mit Automatikgetrieben setzt aber auch voraus, dass in der Fahrausbildung diese alternativen Antriebsarten nicht nur theoretisch behandelt, sondern möglichst auch praktisch „erfahren“ werden können.
Die heutigen Regelungen führen jedoch dazu, dass bei Ausbildung und Prüfung auf einem Pkw mit Automatikgetriebe, also auch bei einem Elektrofahrzeug, eine Beschränkung der Fahrerlaubnis auf Automatikfahrzeuge erfolgt.
Im Rahmen des DFA Projekts „Praxisausbildung auf Pkw mit Automatikgetriebe“ sollte ein neuer Ausbildungsweg erprobt werden, der diese Benachteiligung von Elektro- und Hybridfahrzeugen bzw. generell von Fahrzeugen mit Automatikgetriebe vermeidet.
Der Abschlussbericht des Projekts liegt nun vor und er beinhaltet einige interessante Aspekte und Ergebnisse, die im Vorfeld der Untersuchung so nicht erwartet wurden.
Der Abschlussbericht liegt nun vor ...

INTERESSANTES


Wirkpotentiale moderner Fahrerassistenzsysteme und Aspekte ihrer Relevanz für die Fahrausbildung
Eine Dissertation von Dr.-Ing. Frank Maier. Eingereicht bei der Technischen Universität München und durch die Fakultät für Maschinenwesen angenommen. Mehr ...
 

Chronik
Die Deutsche Fahrlehrer-Akademie e. V. blickte im Mai 2010 auf ihr 20-jähriges Bestehen zurück. Aus diesem Anlass erschien eine kurzgefasste Chronik des Vereins, die wir auszugsweise wiedergeben ...
 

Pressemitteilung

  • Verleihung des Karl-Rederer-Preises 2016 an
    Herrn Prof. Dr.-Ing. Jürgen Brauckmann

  • Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an
    Herrn Prof. Dr.-Ing. Klaus Langwieder

  • Wechsel im Präsidium der DFA

Mehr ...